3D / 4D Ultraschall

 

Hier freue ich mich sehr, dass Dr. Robert Böhm, mich in diesem Verfahren ausgebildet hat und

ich mit Ihnen diesen schönen Moment verbringen darf.

 

Am besten geht dies, ab der 2. Mutter-Kind-Pass Untersuchung (ca. 16. SSW), dabei

können wir das ganze Kind, sofern es das Baby zulässt, darstellen.

ab der 26. SSW können dann Detailbilder angefertigt werden.

 

Unter 4D versteht man eine "Live Übertragung" aus dem Bauch - also bewegte

3D Bilder des Kindes.

 

Manchmal ist es leider aufgrund der Schallbedingungen ( insbesondere bei größeren Kindern) nicht

möglich schöne Bilder oder Videos zu machen.

 

Sie erhalten:

- Farbfotos und Videoschnitt im JPG-Format auf CD gebrannt

 

Die Kosten belaufen sich auf 120€

 

Falls Ihr Kind nicht "Ultraschall-freundlich" liegen sollte und der 3D Ultraschall nicht möglich ist,

erhalten Sie selbstverständlich einen Ersatztermin.

Kosten entstehen erst dann, wenn die Bilder erfolgreich angefertigt werden können.

 

Bitte beachten Sie, dieser Ultraschall ist keine diagnostische Untersuchung sondern dient nur

zum Kennenlernen Ihres Kindes.

 

 

 

 

 

 

Unsere kleinen Star´s