Kurze Ordinations-Information

Veröffentlicht am 21.10.2017

Liebe Patientin!

Ich, möchte mich, heute Samstag, kurz bei Ihnen melden um den momentanen Stand der Ordination mitzuteilen. 

Dr. Böhm, ist in jeglicher Art und Weise dadran bemüht, dass wir so schnell als möglich wieder für Sie da sein können.

Amtswege, Telefonate und Gespräche sind nicht nur mit vielen emotionalen Gefühlen verbunden, sondern brauchen leider auch viel Zeit.

Ich würde Sie bitten, die Hoffnung, zur Reaktivierung der Ordination, nicht aufzugeben. Dies machen

Dr.Böhm und ich auch nicht. Wir sind beide guter Taten und Hoffnungen, nur als TEAM kann man Krisen überstehen.

Ich wünsche Ihnen auf diesem Weg ein schönes Wochenende , sobald es Neuigkeiten gibt, werde ich diese sofort an Sie weitergeben.

Liebe Grüße Assistentin Uschi

Information zur Ordinations-Situation

Veröffentlicht am 19.10.2017

Sehr geehrte und geschätzte Patientin!

 

Ich möchte eine persönliche Stellungnahme zur jetzigen Situation abgeben. Einige wurden verständigt, aber auch viele standen vor verschlossener Tür. 

Die Ordination ist im Moment stillgelegt, nicht aufgelassen. Ich habe noch einige Jahre vor mir, die ich gerne für meine Patientinnen einsetzen möchte. Erlauben sie mir,

nicht im Detail darauf einzugehen, das würde meine Privatsphäre überschreiten. Seien sie jedoch versichert, dass ich intensiv daran arbeite, einen Neustart zu machen. Ich werde von vielen Menschen und Behörden dabei unterstützt. 

Ich halte sie über diesem Weg auf dem Laufenden und hoffe ihr Vertrauen weiter zu haben, ich habe es auch an sie.

Dr. Robert Böhm

 

Information zur Ordinations-Situation

Veröffentlicht am 17.10.2017

Die Ordination Dr. Robert Böhm ist seit 17.10.2017 geschlossen.

Wir werden Sie, hier auf unserer Homepage, über alles weiterhin Informieren. Ich werde diesen Blog als Schnittstelle zwischen Ihnen und uns nützen.

Wir, Dr. Böhm und ich Assistentin Uschi;  bedanken uns für Ihr Jahrelanges  Vertrauen und Ihr Verständnis.

Ganzen Eintrag lesen »